Budapest, den 11. Mai 2006.

Sehr geehrter Herr Präsident,

erlauben Sie mir bitte, dass ich Sie in aufrichtiger Freude und großer Anerkennung als den diesjährigen Preisträger des Landshuter Friedenspreises "Collage United Nations Award" beglückwünsche, der als Sohn der Stadt Landshut diese Auszeichnung gewiss mit besonderen Gefühlen und großer Genugtung entgegen nehmen kann.

Auch ich seit 2000 selbst Inhaber dieses Preises und Ihr Landsmann ehrenhalber weiß: Diese Ehre hätte an keine bessere Adresse gehen können. Ihre Heimat und Europa können Ihnen zu Ihrem Lebenswerk nur gratulieren. In Ihnen den hochangesehenen Rechtswissenschaftler und Politiker ehrend erinnern wir uns sehr wohl an die 90er Jahre, als Sie das höchste Amt Ihres Landes, dass des Bundespräsidenten bekleiden durften.

In jenen Jahren konnte ich Ministerpräsident der Ungarischen Republik sein. So war es mir möglich Ihre wertvolle Arbeit aus einem besonderen Aspekt aus näherer Distanz zu betrachten und zu verfolgen.

In Gedanken an all dies gratuliere ich zum Landshuter Friedenspreis und wünsche Ihnen gute Gesundheit und weiterhin erfolgreiche Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Gyula Horn